Einzeltherapie

Suchst du individuell auf dich zugeschnittene Yogaübungen für zuhause? In der Einzeltherapie erarbeiten wir gemeinsam und schrittweise dein persönliches Übungsprogramm. Im Zentrum stehen dabei deine Anliegen, Bedürfnissen und Möglichkeiten.

Die Einzeltherapie, bei der ich Komplementärtherapie mit Viniyoga verbinde, ist von den Krankenkassen anerkannt.

Übungen
Die Art und Weise der Übungen, die Anzahl der Wiederholungen und die Atemführung werden bis ins Detail festgelegt und schriftlich festgehalten. Wir überprüfen gemeinsam, wie du deine Körper-, Atem und Meditationsübungen anwendest und passen sie bei Bedarf an. Durch dieses interaktive Vorgehen, das sich in allen Folgesitzungen wiederholt, wird die Selbstregulation gestärkt sowie die Selbstwahrnehmung und die Genesungskompetenz verfeinert und gefördert.

Dauer
Die Länge des Übungsprogrammes wird auf deine Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst.
In der Regel setzt sich ein Programm aus fünf bis acht Übungen zusammen und dauert 20 bis 30 Minuten.

Ablauf
Bei der ersten Sitzung steht das Gespräch im Mittelpunkt. Es geht darum, deine körperliche Symptome zu erfassen, ihre Entstehung zu ergründen sowie deine individuellen Ressourcen zu erkennen. Diese Ressourcen können auf dem Weg zur Genesung genutzt und gestärkt werden.

Die zweite Sitzung findet in der Regel nach ein bis zwei Wochen statt. Wir überprüfen gemeinsam, wie sich die regelmässige Praxis gestaltet, ob sich Fehlhaltungen zeigen oder Schmerzen aufgetreten sind. So können nötige Anpassungen schon zu einem frühen Zeitpunkt vorgenommen werden.

Die Abstände zwischen den weiteren Therapiesitzungen werden gemeinsam vereinbart und können mit fortschreitender Therapielaufzeit grösser werden (z.B. 4 bis 6 Wochen). Die grundlegende Struktur bleibt für alle Sitzungen gleich.

Preis: 100.- / 75 min (Zusatzversicherung anerkannt)

Wo?
Gemeinschaftsstudio
Kramgasse 14
3011 Bern

oder

Dayayoga
Spitalgasse 40
3011 Bern